IMG_5517_edited.jpg

STANZ- UND UMFORMTECHNIK

Auf modernsten Stanzautomaten fertigen wir im Folgeverbundverfahren Stanz-, Biege-, und Ziehteile nach den höchsten Anforderungen und Qualitätsansprüchen in Großserien. Durch den Einsatz verschiedenster Einlegepressen sind wir auch in der Lage, Kleinstserien mit  höchster Präzision und Vielfalt herzustellen.

8

STANZAUTOMATEN

500t

GRÖßTER STANZAUTOMAT

90t

KLEINSTER STANZAUTOMAT

6mm

MAX. MATERIALSTÄRKE

2500 mm

MAX. TISCHLÄNGE

IATF 16949

ZERTIFIZIERUNG

MASCHINENPARK

 

Unsere Stanzautomaten verfügen über eine Presskraft von 900 bis 5.000 KN und sind in der Lage, Vormaterial bis 6 mm Dicke und max. 600 mm Breite umzuformen.

Unser Maschinenpark wird durch Langteilpressen mit bis zu 3000 KN Presskraft für Bauteile bis 2000 mm ergänzt.

Eine Vielzahl von kleinen Hydraulik- und Exzenterpressen ermöglichen uns, auch auf angefragte Kleinserien flexibel zu reagieren.

TECHNOLOGIEN

  • Pressen, stanzen, ziehen, umformen

  • Folgeverbund-Werkzeugtechnik

  • Zufuhrtechnik im Folgeverbundwerkzeug

  • Schweißverbindungen im Folgeverbundwerkzeug

MATERIALIEN

 

Unsere Fertigung verarbeitet kalt- und warmgewalzte Bandstähle aus Stahl, Aluminium, hochlegierte Stähle bis S750, Edelstähle, sendzimirverzinkte Stähle oder Messing. Unsere maximalen Coilgewichte von 5 to verteilen sich auf eine Materialstärke von 0,5-6 mm und einer Bandbreite von bis zu 600 mm. ​

1/3
1/2
1/2

"WIR BRINGEN  IHRE TEILE              

                               IN DIE RICHTIGE FORM"